Emblème/logo

Bad Oeynhausen

VILLE EN SELLE du 25.05. - 14.06.2019

  • 31.935

    Kilomètres parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

  • 13

    Teams

  • 145

    Cyclistes actifs

  • 5/44

    Parlementaires

Emblème/logo

Bad Oeynhausen

VILLE EN SELLE du 25.05. - 14.06.2019

  • 31.935

    Kilomètres parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

  • 13

    Teams

  • 145

    Cyclistes actifs

  • 5/44

    Parlementaires

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Bad Oeynhausen a participé de 25. mai à14. juin 2019 à VILLE EN SELLE.

Contact

Frauke Heidemann
Mobilitäts- und Fahrradbeauftragte

Tel.: 05731 142108
f.heidemann at badoeynhausen.de

Stadt Bad Oeynhausen
66 Infrastrukturmanagement
Ostkorso 8
32545 Bad Oeynhausen

Dates

Das diesjährige Stadtradeln wird am 25. Mai 2019 mit einer Auftaktveranstaltung feierlich eingeläutet. Jeder der teilnehmen möchte, ist am 25. Mai 2019 um 11:00 Uhr herzlich zur Auftaktradtour eingeladen. Die Radtour startet in Bad Oeynhausen am Inovationszentrum (Buddestraße 11, 32547 Bad Oeynhausen) und endet in Minden. Die Tour wird durch den adfc unterstützt.

Neben dem Stadtradeln findet dieses Jahr auch wieder der FahrradSommer statt. Dieses Jahr macht die Aktion seinem Namen auch alle Ehre. Vom 25. Mai bis zum 30. August werden verschiedenste Radtouren angeboten, wo Jede und Jeder ihre/seine Lieblingstour finden wird. Der Flyer für den diesjährigen FahrradSommer wird zeitnah erscheinen.

 

Téléchargements

{TEST_2019}

Évaluation




RADar! en Bad Oeynhausen

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Andreas Edler

Equipe: Die Grünen

Mit dem Fahrrad zu fahren ist innerstädtisch die einzig mögliche Lösung unserer Infrastrukturprobleme. Jeder Kilometer auf dem Rad sorgt dafür, dass Staus auf den Straßen kleiner werden, entlastet die Infrastruktur und damit auch direkt den Haushalt der Kommunen.
Außerdem ist es gesund, macht Spaß und entspannt.

Notifier
Photo

Ulli Gaidies

Equipe: ADFC-Radler

Bad Oeynhausen macht mobil: Es setzt aufs Fahrrad. Aus gutem Grund. Denn wer Rad fährt, ist gut drauf: Gesundheitlich und mental, ökonomisch wie ökologisch, in unserer Stadt und für unsere Stadt. Wer mit dem Rad mobil ist, sorgt für Lebensqualität und gutes Klima in jeder Hinsicht. Jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird statt mit motorisierten Fahrzeugen, tut gut. Egal wie oft und wie viel jede/ jeder von uns radelt: Jeder Kilometer zählt! In diesem Sinne: Rauf aufs Rad und in die Pedale. Viel Freude beim STADTRADELN wünscht das ADFC-Team Bad Oeynhausen!

Notifier
Photo

Uwe Nahrwold

Equipe: Feuerwehr37

Die Feuer- und Rettungswache Bad Oeynhausen freut sich auf diese 3 Wochen. Mit dem Rad zur Arbeit. Bei uns wir Gesundheit groß geschrieben.

Joindre l’équipe

Partenaires locaux