Emblème/logo

Bruchsal im Landkreis Karlsruhe

VILLE EN SELLE du 01.07. - 21.07.2018

  • 120.934

    Kilomètres parcourus

  • 17

    t CO2 évitées

  • 25

    Teams

  • 737

    Cyclistes actifs

  • 12/33

    Parlementaires

Emblème/logo

Bruchsal im Landkreis Karlsruhe

VILLE EN SELLE du 01.07. - 21.07.2018

  • 120.934

    Kilomètres parcourus

  • 17

    t CO2 évitées

  • 25

    Teams

  • 737

    Cyclistes actifs

  • 12/33

    Parlementaires

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Bruchsal im Landkreis Karlsruhe a participé de 01. juillet à21. juillet 2018 à VILLE EN SELLE.

Contact

Berthold Hambsch
Radverkehrsbeauftragter

Tel.: 07251 79-410
Berthold.Hambsch at Bruchsal.de

Stadt Bruchsal
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

Dates

Auftaktveranstaltung am Sonntag, den 1. Juli 2018 am Rathaus am Marktplatz.
Beginn 12 Uhr

"Rauf auf's Rad-Tour" durch Bruchsal und die Stadtteile mit Britta Brandstäter, Lokale Agenda-Gruppe Radfahren am 1. Juli 2018 um 13 Uhr, direkt nach dem Auftakt zum STADTRADELN.

Téléchargements

Évaluation


Vers les résultats finaux de l’action spéciale RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

Photo

ICH BIN EIN STAR - RADELT MIT MIR MIT ...
Stadtradeln-Star - ein Star der besonderen Sorte, so dachte ich mir, als ich mich ganz spontan entschloss, den Juli wirklich komplett zu er-radeln. Nun, am Sonntag, den 1. Juli, stand ich nun auf dem Marktplatz in Bruchsal und übergab meinen Autoschlüssel an unsere Oberbürgermeisterin, Frau Petzold-Schick.
Aber jetzt mal Hand aufs Herz - auf das Auto VERZICHTEN, so ist es mir aufgetragen … nein, diesen Teil der Kampagne drehe ich gleich mal um, denn für mich heißt es: durch das Fahrrad noch viel mehr GEWINNEN.
Also gut, los geht's für diese drei Wochen ganz komplett ohne Auto … nicht für Getränkekisten, nicht für Ausflüge und auch nicht für irgendeine Bequemlichkeitsfahrt. Ich benutze das Auto schon bisher nur ganz wenig, aber auszutesten - wie wäre es denn ganz ohne - da kommt mir diese Erfahrung gerade recht … viele Radelgrüße an euch alle, euer Stadtradeln-Star Gabriele Aumann

RADar! en Bruchsal im Landkreis Karlsruhe

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Manuela Konigorski

Equipe: SteuerRad

Auch dieses Jahr ist das Finanzamt Bruchsal wieder mit Teamgeist und sportlichem Einsatz beim Stadtradeln dabei. Als Finanzamt der Zukunft (= FiZ) wollen wir die Digitalisierung voranbringen und weniger Papier verbrauchen.
Wir treten dieses Jahr zusammen mit unserer Schirmherrin und Amtsleiterin Dietlind Knipper besonders intensiv in die Pedale, weil wir uns dem Klimaschutz doppelt verpflichtet fühlen. Also, auf zum "Flitz fürs FiZ" !
Vielleicht kommen uns gerade beim Radeln die besten Ideen für die Zukunft!

Notifier

Auf diese Weise möchte ich alle, welche die Nachricht lesen, grüßen. Nun mache ich schon das 3. Mal beim Stadtradeln mit - und die Teilnahme wird immer schöner. Es ist einfach herrlich, im Schatten des Waldes zu radeln. Ein Hochgefühl entsteht, wenn man bei einem Autostau auf dem Radweg alle Autos überholen kann. Da kann man dann so insgeheim grinsen. Was allerdings, wenn man einen Schaden an der Wirbelsäule hat, erschwerlich ist, das sind die vielen Unregelmäßigkeiten auf den Radwegen. Diese schlagen, wenn man nicht im Stehen darüber fährt, direkt ins Kreuz. Aber vielleicht ist ja dies eine Ermunterung für die Stadt, nicht nur Straßen, sondern auch Radwege zu sarnieren. Ansonsten macht jeder gefahrene Kilometer Spaß und fördert die Stimmung. Deshalb: auf aufs Rad.(Elisabeth Storck)

Joindre l’équipe

Partenaires locaux