Emblème/logo

Eutin im Kreis Ostholstein

VILLE EN SELLE du 06.09. - 26.09.2020

  • 180

    Cyclistes actifs

  • 6/35

    Parlementaires

  • 21

    Equipes

  • 33.702

    km parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Eutin im Kreis Ostholstein

VILLE EN SELLE du 06.09. - 26.09.2020

  • 180

    Cyclistes actifs

  • 6/35

    Parlementaires

  • 21

    Equipes

  • 33.702

    km parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Eutin im Kreis Ostholstein a participé de 06. septembre à26. septembre 2020 à VILLE EN SELLE.

Contact

Kerstin Stein-Schmidt
Stadtmanagerin

Tel.: +49 4521 793161
k.stein-schmidt at eutin.de

Stadt Eutin
Markt 1
23701 Eutin

Radkultur BW

Dates

Moin, moin,

schön, dass Sie dabei sind und für Klimaschutz, Gesundheit und Ihre Kommune gemeinsam mit uns in die Pedale treten möchten. In diesem Jahr radeln wir etwas anders als in den Vorjahren. Wir bieten aufgrund der aktuellen Corona-Lage keine gemeinsamen Radtouren an. Das tut uns sehr leid und ist im kommenden Jahr hoffentlich wieder anders. Dennoch freuen wir uns auf die Aktion und begleiten sie verstärkt im Netz. Bitte folgen Sie uns bei facebook unter at stadteutin und bei Instagram Pressestelle_stadteutin

Dort werden wir auch Radtouren und Geschichten rund ums Radfahren veröffentlichen! Danke, dass Sie dabei sind!

Folgender Vorschlag für Sie für eine Auftakt-Tour mit der ganzen Familie:

Familien-Fahrrad-Tour 

Die Tour führt einmal rund um den Großen Eutiner See. Idealer Einstieg ist an der Stadtbucht und von dort dann weiter auf den Spuren des ehemaligen LGS-Geländes in Richtung Bauhofareal- Tipp: Picknick-Stopp an der Schäferei. Weiter Richtung Fissau, immer am Ufer des Großen Eutiner Sees entlang. Ende wieder in der Stadtbucht. Dann vielleicht noch ein Abstecher in die Innenstadt oder einfach chillen im schönen Seepark. Viel Spaß!

Länge ca. 12 km, leicht mit mittelschweren Stellen

Den Vorschlag für unsere Tour einmal rund um den Kellersee finden Sie bei fb und insta! Achtung: wie in den Vorjahren auch gibt es manchmal Probleme mit der Homepage von Stadtradeln. Das Klimabündnis arbeitet daran. Einfach etwas Geduld und später wieder reinklicken, das funktioniert meistens.

Danke für die tolle Beteiligung, das ist echt super und auf geht's rein in Woche 3. Endspurt. Bitte dranbleiben! Gemeinsam schaffen wir es. Tolle Radtouren gibt es auf der Seite der Holsteinischen Schweiz. Dort haben wir auch die Bergtour entdeckt und in social media vorgestellt. Einfach mal reinschauen. www.holsteinischeschweiz.de/radfahren

 

 

Observations

Image

Stadtradeln der Stadt Eutin

 

06.09. – 26.09.2020

 

Regeln und Haftungsausschluss

 

- Grundsätzlich gilt für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Straßenverkehrsordnung, sie ist immer zu beachten.

 

- Jede/r ist für sich selbst verantwortlich und fährt auf eigene Gefahr.

 

- Kinder und Jugendliche dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitradeln.

 

- Das Fahrrad muss verkehrssicher und funktionstüchtig sein (entspricht der Straßenverkehrszulassungsordnung).

 

- Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren auf eigenes Risiko. Eine Haftung der Stadt Eutin für Schäden, die der Teilnehmerin oder dem Teilnehmer während der Tour entstehen, ist ausgeschlossen.

Mot de bienvenue

Image

Liebe Eutinerinnen und Eutiner,

wir brauchen Ihre Unterstützung. Die Stadt Eutin macht wieder mit bei der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Vom 06 – 26. September 2020 treten wir in die Pedale für mehr Klimaschutz, Gesundheit und Radverkehr.

Machen Sie doch auch mit! Einfach unter www.stadtradeln.de/eutin anmelden. Am besten heute noch! Sie können als Team oder individuell teilnehmen. Es geht darum, im Aktionszeitraum so viele Kilometer wie möglich per Fahrrad zurückzulegen. Die Kilometer werden online eingetragen und gezählt. Am Ende erfolgt eine Auswertung.

Achtung: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage machen wir in diesem Jahr leider keine gemeinsamen Radtouren so wie in den Vorjahren. Das tut mit persönlich sehr leid und ist hoffentlich im kommenden Jahr wieder anders. Dennoch zähle ich auf Sie!

Die Stadt Eutin fördert den Fahrradverkehr und arbeitet an der schrittweisen Umsetzung des Radverkehrskonzeptes und an der stetigen Verbesserung der Situation für Radfahrer in der Stadt. Der Mobilitätsbeirat berät und begleitet das Verfahren.

Fahrradfahren ist „in“. Es ist nicht nur gut für den Klimaschutz, sondern fördert auch die Gesundheit. Außerdem macht Radfahren Spaß. Ich zähle auf Sie! Machen Sie mit und treten Sie für Ihre Stadt in die Pedale – wir sind gespannt, wie weit wir kommen!

Ihr

 

Carsten Behnk

Bürgermeister von Eutin

Presse

Stadtradeln 2020 – Auswertung!

33.702 zurückgelegte km, 180 aktive Radelnde in 21 Teams und 5 t Co2-Ersparnis – das ist die hervorragende Bilanz der diesjährigen Stadtradel-Aktion vom 6. – 26. September 2020, an der die Stadt Eutin teilgenommen hat.

„Das ist ein tolles Ergebnis für Eutin“, sagte dazu Bürgermeister Carsten Behnk, der im Offenen Team Eutin mitgefahren ist. „Wir danken allen, die aktiv mitgemacht und die Kampagne unterstützt haben. Leider konnten wir in diesem Jahr coronabedingt keine gemeinsamen Radtouren unternehmen. Auch die Preisverleihung muss deshalb in diesem Jahr ausfallen, dennoch sind alle TeilnehmerInnen Gewinner, denn Sie haben aktiv etwas getan für den Klimaschutz, für die eigene Gesundheit und Lebensqualität.“

Die Stadt Eutin hatte sich bereits zum dritten Mal an der dreiwöchigen Kampagne des Klimaschutzbündnisses beteiligt. Die Fahrradaktion, bei der km online gezählt werden, wurde mit Flyern, Plakaten, im Netz auf der Homepage der Stadt und in den sozialen Medien bei facebook und instagram und unter stadtradeln.de/eutin begleitet und beworben.

„Das Thema Radfahren passt hervorragend zu Eutin und zur Holsteinischen Schweiz. Bei dieser Kampagne kann man sehr gut Umwelt- und Klimaschutz mit Sport und Spaß verbinden,“ so der Bürgermeister weiter.

Das stärkste Gruppenergebnis erzielte in diesem Jahr das Team „Eutiner Vielfalt“ mit 16 Radelnden und 5072 km.

Platz 2 geht an das Team Runde Sache mit 4292 km und 10 Aktiven.

Die Vossis, die Radelnden der Voß-Schule, stellten beim Stadtradeln 2020 das Team mit den meisten Teilnehmenden. Die 35 Radelnden schafften 3844 km in drei Wochen.

Bei Timbertec traten 18 Aktive in die Pedale und schafften 3215 km.

Das Offene Team Eutin brachte es auf 2955 km mit 18 Tellnehmenden.

Als Fahrradaktivstes Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer konnte sich das Team BikerTeam60Plus mit zwei Radelnden durchsetzen. Manfred und Sabine Berndmeyer aus Eutin schafften mehr als 1000 km pro Kopf.

 

 

 

Image - cliquez pour agrandir

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous
Eutin im Kreis Ostholstein gehört zum Kreis Ostholstein.

vers l'evaluation dans la région

RADar! en Eutin im Kreis Ostholstein

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Stephan Reichenbach

Fit biker

Wenn die Stadt Eutin für jeden erradelten Kilometer einen Meter Fahrradweg bauen würde, wäre ich hochzufrieden.

Joindre l’équipe

les statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux