Emblème/logo

Frankenthal (Pfalz)

VILLE EN SELLE du 31.08. - 20.09.2019

  • 210.161

    Kilomètres parcourus

  • 30

    t CO2 évitées

  • 76

    Teams

  • 1.487

    Cyclistes actifs

  • 36/72

    Parlementaires

Emblème/logo

Frankenthal (Pfalz)

VILLE EN SELLE du 31.08. - 20.09.2019

  • 210.161

    Kilomètres parcourus

  • 30

    t CO2 évitées

  • 76

    Teams

  • 1.487

    Cyclistes actifs

  • 36/72

    Parlementaires

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Frankenthal (Pfalz) a participé de à20. septembre 2019 à VILLE EN SELLE.

Contact

Anna-Catharina Eggers
Klimaschutzmanagerin

Tel.: +496233 89618
frankenthal at stadtradeln.de

Stadt Frankenthal (Pfalz)
Neumayerring 72
67227 Frankenthal (Pfalz)

Dates

Die Auftaktveranstaltung zum ersten STADTRADELN in Frankenthal (Pfalz) findet auf dem Bauernmarkt am 31. August 2019 um 10 Uhr in der Willy-Brandt-Anlage in Höhe der Erkenbertruine statt.

Die Preisverleihung findet am 16. Oktober 2019 um 18 Uhr im Foyer des Rathauses statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden vorab informiert.

 

Vom ADFC geführte Fahrradtouren:
Sa. 31.08. // 14 Uhr // Besuch des tiefst gelegensten Punkts der Pfalz // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Wir umfahren den östlichen, nördlichen und westlichen Teil von Frankenthal und beachten dabei den tiefst gelegensten Punkt der Pfalz. Eine Schlusseinkehr ist auf Wunsch möglich.

So. 01.09. // 13:30 Uhr // BlueLightBigBand in Ludwigshafen // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Wir fahren nach Ludwigshafen in den Ebertpark und hören dort "Schöne Töne der BlueLightBigBand der Polizei". Rückfahrt gegen 17:00 Uhr.

Mo. 02.09. // 10:00 Uhr // Altrip // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Wir fahren zur Fähre nach Altrip, überqueren damit den Rhein und fahren durch die Rheinauen nach Ludwigshafen und weiter nach Frankenthal. Picknick und Einkehr unterwegs.

Di. 03.09. // 16 Uhr // Feierabendtour // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Feierabendtour, ca. 20-25 Kilometer.

Mi. 04.09. // 10:00 Uhr // Wildpark Rheingönheim // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Wir fahren durch den Maudacher Bruch in denW ildpark Rheingönheim. Besuch im Tierpark und Einkerh im Wildparkstübchen.

Do. 05.09. // 16 Uhr // Feierabendtour // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Feierabendtour, ca. 20-25 Kilometer.

Fr. 06.09. // 10:00 Uhr // Eisbachtal in Worms // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Wir fahren über Heuchelheim nach offstein, weiter durch das Eisbachtal nach Worms und am Rhein entlang zurück.

Sa. 07.09. // 11:00 Uhr // Vogelpark in Bobenheim-Roxheim // Treffpunkt vor der Erkenbertruine
Wir fahren nach Roxheim, den Altrhein entlang zum Vogelpark in Bobenheim-Roxheim. Einkehr ist möglich.

Wichtige Hinweise zur Teilnahme
Leitung aller Touren: Gabi Wieczorek, 06233-7789770
Die Teilnahme ist kostenlos, Kinder dürfen in Begleitung Erwachsener mitfahren.
Das Fahrrad muss für die ausgewählte Tour geeignet sein und der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung entsprechen. Die Tourenleitung ist berechtigt, Teilnehmer von der Tour auszuschließen, falls das Fahrrad nicht den Vorschriften entspricht.
Grundsätzlich gilt die Straßenverkehrs-Ordnung und die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Weder die Tourenleitung noch der ADFC haften für Schäden, Unfälle oder dergleichen.
Es ist von Vorteil, Getränke, etwas Verpflegung, Geld (für evtl. Einkehr, Fahrkarten oder Eintrittsgeld) sowie Regenbekleidung und Flickzeug bei sich zu haben.
Eine vorherige Anmeldung für die Touren ist nicht notwendig, daher bitte einfach rechtzeitig zum Startpunkt kommen und Spaß am gemeinsamen Fahrradfahren haben.
Bei extremen Wetterverhältnissen kann eine Tour auch einmal ausfallen.

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

STADTRADELN-Stars

Photo

Bürgermeister Bernd Knöppel, 1. STADTRADELN-Star: "Ich freue mich auf die Herausforderung, drei Wochen ohne Auto unterwegs zu sein. Die Bewegung an der frischen Luft tut gut und macht Spaß. Ich hoffe, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen und ebenfalls in die Pedalen treten. Gemeinsam kommen wir so weiter, auch in Sachen Klimaschutz!"

RADar! en Frankenthal (Pfalz)

Chef/fes d’équipe

Notifier

Frankenthal wird Klimafit!
Nutzen Sie die Vorteile des Radfahrens - keine Staus, keine Parkplatzsuche, dafür aber die Aussicht auf mehr Gesundheit und eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder. :-)
Alle, die kein Team gründen wollen oder sich keinem der vorhandenen Teams anschließen möchten, können hier in dem offenen Team fahren!

Notifier

Lasst uns nicht alt aussehen gegen die umliegenden Kommunen, die auch beim Stadtradeln mitmachen. Wir sind stärker und radeln die meisten Kilometer! Wir schaffen das!!!

Notifier

Ich bin begeisterte Radfahrerin und finde es großartig, dass die Stadt Frankenthal erstmalig bei der Aktion "Radeln für ein gutes Klima" mitmacht. Ich finde, wer in Frankenthal, die Stadt der kurzen Wege, einen anderen Fahruntersatz als das Fahrrad benutzt, braucht dafür einen sehr triftigen Grund. Innerhalb von 20 bis 30 Minuten ist jedes Ziel von Nord nach Süd, von Ost nach West zu erreichen. Fahrrad-Parkplätze sind immer und kostenlos vorhanden.
Ich, Team-Capitainin Gertrud Emming, fahre für das Team "Grüne Frankenthal" und freue mich auf jeden der mitfährt. Auf los gehts los.

Notifier
Photo

Dr. Matthias Schwager

Equipe: ADFC Frankenthal

#MehrPlatzFürsRad

Notifier
Photo

Benjamin Moos

Equipe: KSB Frankenthal

KSB radelt!

Mit dem Fahrrad bist du 10 mal effizienter unterwegs als mit dem Auto, und immer noch 5 mal effizienter als zu Fuß. Steigst du auf's Fahrrad statt ins Auto tust du etwas für die Umwelt, hältst dich fit und schonst deinen Geldbeutel.
Die KSB Frankenthal als größter Arbeitgeber der Stadt ist bei der Aktion natürlich dabei, ohnehin kommt schon ein großer Teil der Beschäftigten mit dem Rad zur Arbeit. Die neuerlich installierten 'Fahrradparkhäuser' tragen dieser Tatsache Rechnung und machen es uns Radlern noch angenehmer :-)
Ich persönlich - als passionierter Fahrrad-Pendler - möchte gerne für ein generelles Umdenken werben und den automatischen Griff zum Autoschlüssel in den Köpfen in Frage stellen. Wer es ausprobiert hat weiß: Fahrradfahren macht glücklich!

Notifier

Der Prophet Muhammed sagte: "Kein Muslim wird einen Baum einpflanzen oder die Saat in die Erde senken, wovon Vögel, Menschen oder Tiere verzehren, ohne daß er dafür (von Allah) den Lohn eines Almosens erhalten wird ...“

Notifier
Photo

Max Estelmann

Equipe: 41 und Co

Einfach aus Spaß am Radfahren.

Notifier

In Frankenthal kann man eigentlich ganz gut radfahren. Da ich als Pfarrer viel in der Stadt unterwegs bin, versuche ich, möglichst viel mit dem Fahrrad zu erledigen. Das gelingt ntcht immer, aber immer öfter. Ärgerlich ist dann, wenn Radwege plötzlich enden , durch Bushaltestellen unterbrochen werden oder zugeparkt sind.
Das Team "Frankenthaler Minis & Co" ist für unsere Messdienerinnen und Messdiener ("Minis-tranten") und deren Freunde gedacht. Viele von ihnen sehe ich jeden Tag mit dem Rad unterwegs - zur Schule, zu Freunden, zum Sport. Ich hoffe, dass viele mitmachen - das kommt auch unserer Umwelt zugute! Und dass wir für die mehr tun, dafür wird es höchte Zeit!

Notifier
Photo

Melanie Brünner

Equipe: Stadtwerke

Wir engagieren uns für Klima- und Umweltschutz vor Ort. Daher schwingen wir uns selbstverständlich aufs Rad und beteiligen uns an der Aktion STADTRADELN. Jeder geradelte Kilometer hilft dem Klima.

Wer unserem Team beitreten möchte, ist herzlich eingeladen.

Notifier
Photo

Lucas Spiegel

Equipe: spiegel.team

Weil es Spass macht, gesund ist und Umweltschutz uns wichtig ist

Notifier
Photo

Heike Haselmaier

Equipe: Flomersheim

Machen Sie mit, radeln Sie für Flomersheim. Klimaschutz geht uns alle an. Freue mich auf jede Radlerin und Radler. Ihre Heike Haselmaier

Notifier
Photo

Thomas Börstler

Equipe: FDP Frankenthal

Es muß nicht immer das Auto sein...gerade in unserer Stadt kommt man mit dem Fahrrad wesentlich schneller voran und gleichzeitig tun wir was für unsere Fitneß und die Umwelt. Also, los geht's!

Notifier

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind ein immer wichtigeres Thema für uns alle.
Wir beim EWF machen natürlich mit - und weil Radfahren einfach Spaß macht!

Notifier

Klimaignorant und asozial, nicht mit uns in Frankenthal!

Notifier

Wir machen beim Stadtradeln mit, weil Radfahren fit hält und einfach Spaß macht! Als Sportler ist es für viele von uns selbstverständlich, das Rad beruflich und privat zu nutzen, sobald es möglich ist.
Gerade in Frankenthal ist man mit dem Rad oft schneller als mit dem Auto, und bei den heutigen Verkehrsstaus lohnt sich das Radfahren auch bei weiteren Strecken. Und so ganz nebenbei macht man nicht nur was für die eigene Gesundheit, sondern auch noch etwas für Umwelt und Klimaschutz!

Notifier
Photo

Aylin Höppner

Equipe: Rote Radler

Alle gemeinsam für ein besseres Klima, für weniger Verkehrsbelastung und dabei noch etwas für das eigene persönliche Wohlbefinden tun.

Mit kleinen Schritten fängt Veränderung an.

Glückauf an alle Stadtradler!

Notifier
Photo

Pirjo Katinka ARREGGER

Equipe: Mozartstrasse

Und jetzt erst recht!

Joindre l’équipe

Partenaires locaux

Sparkasse Rhein-Haardt
Stadtwerke Frankenthal
Fahrrad Gruber
Bodystreet Frankenthal
Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal
ADFC Frankenthal