Emblème/logo

Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

VILLE EN SELLE du 17.06. - 07.07.2018

  • 109.542

    Kilomètres parcourus

  • 16

    t CO2 évitées

  • 27

    Teams

  • 419

    Cyclistes actifs

  • 7/41

    Parlementaires

Emblème/logo

Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

VILLE EN SELLE du 17.06. - 07.07.2018

  • 109.542

    Kilomètres parcourus

  • 16

    t CO2 évitées

  • 27

    Teams

  • 419

    Cyclistes actifs

  • 7/41

    Parlementaires

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck a participé de 17. juin à07. juillet 2018 à VILLE EN SELLE.

Contact

Astrid Koller

Tel.: 089 89419408
germering at stadtradeln.de

Stadt Germering
Rathausplatz 1
82110 Germering

Dates

Auftaktveranstaltung

Der diesjährige "Startschuss" zum 10. Stadtradeln in Germering erfolgt um 13.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Danach radeln wir zum Germeringer S-Bahnhof. Dort startet um 14.00 Uhr die Auftakttour nach Biburg.
Die Tour wird vom ADFC angeboten und geführt (siehe Tourheft, Tour 46).
Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Verantwortung.


Siegerehrung zum 10. Stadtradeln

Die diesjährige Siegerehrung findet im Rahmen des Bürgerfestes am Freitag, 20.Juli 2018 um 16.00 Uhr statt.

Téléchargements

Évaluation




RADar! en Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

Chef/fes d’équipe

Notifier

Als Koordinatorin des Germeringer Stadtradelns und Teamkapitänin des Teams - "Offenes Team"-Germering, freue ich mich auf das 10. Stadtradeln und hoffe, viele fahrradbegeisterte Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen zu dürfen.
Radfahren macht Spaß, hält fit und ist gut für unsere Umwelt. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit - wer radelt, kommt öfter schneller ans Ziel. Deshalb nehme ich selbst auch am liebsten das Fahrrad.
Probieren Sie es aus, und machen Sie mit!
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine sichere, unfallfreie und hoffentlich immer mit viel Sonnenschein verbunden Fahrt.

Notifier
Photo

Hans-Günter Rehbein

Equipe: ADFC Germering

Nachdem Hartwig Hammerschmidt das Germeringer ADFC-Team 8 Jahre lang erfolgreich angeführt hat, versuche ich jetzt im 9. Jahr seine Arbeit fortzusetzen und zur Erhöhung der Germeringer Radkilometer beizutragen. Ich hoffe mir wird es auch gelingen, möglichst viele Mitradler zu motivieren die Präsenz im Straßenbild zu erhöhen.
Mir ist natürlich klar, daß nur die während des Stadtradelns gesammelten Radkilometer noch keine Verbesserung bewirken, aber je mehr Radler auf den Straßen unterwegs sind, desto mehr Gewicht wird dem Radverkehr zugebilligt und führt damit zur Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur und damit auch des "Fahrradklimas" auf unseren Straßen.
Wir geben die Hoffnung nicht auf und lassen nicht nach in unserem Streben!

Notifier
Photo

Andreas Haas

Equipe: Straßenfeger

Wegen meines dicht gedrängten Terminkalenders und gelegentlich überraschenden Wetterumschwüngen kann ich leider nicht allzu oft aufs Rad steigen. Doch während der drei Stadtradel-Wochen will ich meinem Fahrrad zumindest in der Freizeit den Vorzug geben und mein Team beim Kilometersammeln möglichst tatkräftig unterstützen. Zumal Germering eine Stadt der kurzen Wege ist. Meistens kommt man radelnd am schnellsten ans Ziel. Von der Umweltfreundlichkeit gar nicht zu reden.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Fahrt und allen Teams, nicht nur meinem eigenen, viel Erfolg, keine Platten und allzeit Rückenwind

Notifier
Photo

Katrin Lehrack

Equipe: Fairradeln

Das Weltladen-Team und alle Freunde des Fairtrade radeln auch in diesem Jahr für Germering.

Notifier

Das Stadtradeln ist eine hervorragende Gelegenheit, uns als Christen bewusst zu machen, dass es unser Auftrag ist, Gottes Schöpfung zu bewahren. Wo wir hierzu beitragen können, tun wir das auch. Außerdem ist Rad fahren gesund und bietet die Möglichkeit, seine Umwelt ganz bewusst wahrzunehmen.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern schöne Stunden auf dem Fahrrad, unfallfreies Fahren und Gottes Segen.

Notifier
Photo

Andreas Christian Jaster

Equipe: Alles wird gut!

Gottes schöne Schöpfung zu bewahren, ist uns Menschen aufgetragen und gehört von jeher zum breiten Aufgabenspektrum der Kirche. Aktives Engagement für den Klimaschutz ist für uns als Stadtkirche Ehrensache, und das wird beim Stadtradeln ganz konkret, wenn wir alle drei Pfarreien mit den anderen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam für unsere Stadt Germering in die Pedale treten. Viel Freude, unfallfreie Fahrt und Gottes Segen!

Notifier
Photo

Michael Schreier

Equipe: C4B Pedalhelden

Allzu hartnäckig hält sich das Gerücht, IT-Spezialisten hätten nichts übrig für Sport, frische Luft & Sonnenlicht…

Wir radeln also nicht nur für die Umwelt & unsere Gesundheit, sondern auch für mehr Toleranz gegenüber Software-Entwicklern ;-) Und entkommen so ganz entspannt dem Münchner Berufsverkehr. Der einzige Stau, mit dem wir zu kämpfen haben, ist der vor der Büro-eigenen Dusche :-)

Notifier
Photo

Martina Seeholzer

Equipe: Germeringer Pedalos

Wer hat es noch nicht gesagt oder gedacht: " Da haette ich jetzt auch das Radl nehmen können oder wäre mit dem Radl schneller angekommen"?
Im Zeitraum des Stadtradelns kann jeder - ob klein oder gross, ob jung oder älter - dies bewusst ausprobieren: auf der Fahrt zur Arbeit, Schule, zum Einkaufen, Arztbesuch oder bei Freizeittouren daheim oder im Urlaub.
Und evtl motiviert uns der "Testzeitraum" während des Stadtradelns dann gleich noch zum Weitermachen!
Wünsche allen immer genug Luft im Reifen und eine unfallfreie Fahrt!

Notifier

Das Team der Dietrich Bonhoeffer Kirche nimmt im dritten Jahr in Folge teil. Eingeladen sind alle Gemeindemitglieder und Freunde auch dieses Mal viele Kilometer zurück zu legen.
Wir hoffen auf gutes Wetter und schöne Stunden in freier Natur. Aber man kann auch immer wieder feststellen, wie viele Kilometer im Stadtbereich zurück gelegt werden.
Auf ein unfallfreies Stadtradeln 2018!

Notifier

Irgendwie müssen wir unsere vom Klebstoff-Geruch verseuchten Köpfe doch reinigen... Der Fahrtwind auf dem Rad an frischer Luft machts!

Spaß bei Seite. Die Klebstoffe und Farben sind heutzutage ja überwiegend kaum noch gesundheitsbedenklich.

Manch einer denkt, wir Modellbahner kennen nur die eigene Anlage und kommen kaum aus dem Keller oder Dachgeschoß. Gerade zum Ausgleich fahren einige unserer Mitglieder gerne Rad. Wir wollen daher die Gelegenheit nutzen, im Zeitraum auch unsere gefahrenen Kilometer beim Stadtradeln einzutragen. Nicht nur Mitglieder, alle Freunde der großen und kleinen Eisenbahn sowie Sympathisanten können gerne in unserem Team dabei sein!

Aber eine Frage haben wir noch: Dürfen wir auch die von einem Modell-Radler zurückgelegten Wege angeben?

Notifier
Photo

Reinhard Raab

Equipe: Young Racers

Für Alle Kinder, Gäste, Mitarbeiter und Fans des Abenteuerspielplatz der Stadt Germering,

lasst uns gemeinsam für unsere Umwelt viele Kilometer abstrampeln,

Wir freuen uns auf euch.

Euer ASP Team :)

Joindre l’équipe

Partenaires locaux