Emblème/logo

Haan im Kreis Mettmann

VILLE EN SELLE du 06.09. - 26.09.2020

  • 395

    Cyclistes actifs

  • 11/38

    Parlementaires

  • 30

    Equipes

  • 99.867

    km parcourus

  • 15

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Haan im Kreis Mettmann

VILLE EN SELLE du 06.09. - 26.09.2020

  • 395

    Cyclistes actifs

  • 11/38

    Parlementaires

  • 30

    Equipes

  • 99.867

    km parcourus

  • 15

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Haan im Kreis Mettmann a participé de 06. septembre à26. septembre 2020 à VILLE EN SELLE.

Contact

Sonja Kunders
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 2129 911-216

Stadt Haan
Kaiserstraße 85
42781 Haan
Paulina Betthaus
Tel.: +49 2129 911-241

stadtradeln at stadt-haan.de

Radkultur BW

Dates

Der Kreis Mettmann und alle kreisangehörigen Städte haben beschlossen, aufgrund der Corona-Pandemie auf eine Sternfahrt zur offiziellen Eröffnung von STADTRADELN zu verzichten. Wir freuen uns aber, dass die Ortsgruppe des ADFC Haan wieder dabei ist und einige Touren in den drei Wochen anbietet.

Bitte beachten Sie, die Termine wurden am 04.09. aktualisiert! 

Tagestouren: 

Sonntag, 6.9., um 10:00 Uhr: „Rund um Mettmann“ über Gruiten in Richtung Wülfrath zum Golfclub Mettmann und ins Stinderbachtal. Nach der Pause in Erkrath erfolgt die Rückfahrt durch das Düsseltal und über Hochdahl nach Haan (50 km).

Sonntag, 20.9., um 10:30 Uhr: Eine schwere Tour führt über einige Höhen und Täler um die Dhünntalsperre herum. Die Strecke nutzt überwiegend schmale Straßen und wenige Schotterwege. Eine Pause ist in Kürten geplant (90 km, 1400 Höhenmeter).

Samstag, 26.9., um 10:00 Uhr: Tour zum „Kloster Knechtsteden“. Die Fahrt führt über Hassels zur Fleher Brücke und am Norfbach entlang zum Kloster. Nach der Pause führt die Strecke über Zons zur Fähre und über Garath an der Itter entlang nach Hilden/Haan.

 

Feierabendtouren:

Im Rahmen des Aktionszeitraums bietet der ADFC Haan jetzt zusätzliche geführte Feierabendtouren an. Dabei werden die umliegenden Städte angefahren, um interessierten schöne Radrouten für die Nutzung im Alltag zu zeigen.

Die Feierabendtouren starten jeweils mittwochs um 18:00 und dauern ca. 2-3 Stunden (Termine: 2.9., 9.9., 16.9. und 23.9.)

Treffpunkt für alle Touren ist am Brunnen auf dem Alten Markt in Haan (Friedrichstraße 1).

WICHTIG! Wegen der aktuell geltenden Corona-Regeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es wird im Vorfeld um Anmeldung per Email gebeten (info at adfc-haan.de). Weitere Infos zur Anmeldung unter www.adfc-haan.de oder auf Facebook /ADFCHaan.

Observations

Liebe Haaner Radlerinnen und Radler,

das war STADTRADELN 2020! Wir freuen uns sehr, dass trotz der coronabedingten Terminverschiebung wieder so viele mitgeradelt sind.

Unglaubliche 96.532 Kilometer (heutiger Stand) haben wir gemeinsam erradelt! 442 Radlerinnen und Radler haben sich in diesem Jahr angemeldet. Das ist neuer Rekord! Dass sich so viele von der STADTRADELN-Idee begeistern ließen, verdanken wir auch wieder den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die in ihren Familien, Freundes- und Kollegenkreisen kräftig Werbung gemacht haben. Dafür herzlichen Dank!

Wenn Sie noch keine Zeit hatten Ihre Kilometer einzutragen, dann ist das kein Problem. Noch bis zum 3. Oktober 2020 können Sie Ihre gefahrenen Kilometer nachtragen.

Aufgrund einiger Nachfragen möchten wir gerne noch einmal darauf hinweisen, dass auch die Kilometer zählen, die mit dem Pedelec/ E-Bike erradelt wurden. Indoor-, oder Spinbikes zählen jedoch nicht dazu. 

Nach der Auswertung melden wir uns dann noch einmal bei Ihnen und informieren Sie über die geplante Preisverleihung.

Ihr Haaner STADTRADELN-Team

Mot de bienvenue

Image

Liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler, 

vom 06.09. – 26.09.2020 heißt es kräftig in die Pedale treten, denn die Gartenstadt Haan ist wieder gemeinsam mit dem Kreis Mettmann und allen kreisangehörigen Städten beim bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN dabei. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde gemeinsam beschlossen den STADTRADELN-Zeitraum von Mai in den September zu verschieben. Wir freuen uns, dass diese Aktion trotz der derzeitigen Situation stattfinden wird.

Die Ergebnisse von Teams und Teilnehmern des Jahres 2019 übertrafen die Ergebnisse aus dem Vorjahr. Insgesamt gingen für Haan 37 aktive Teams an den Start. 368 Radlerinnen und Radler erradelten in drei Wochen insgesamt 89.421 km und halfen damit insgesamt 13 t CO2-Menge einzusparen. Ein toller Erfolg, der gemeinsam erreicht wurde! Das wollen wir in diesem Jahr erneut steigern und freuen uns auf die Aktion, die ein Zeichen für den Kilmaschutz setzt!

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich! Wichtig: Die Registrierung ist auch noch nach dem 06.09.2020 möglich.

Eine Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Die Teilnehmer können ein eigenes Team anmelden oder sich einem bereits bestehenden Team anschließen. Sobald die Anmeldung erfolgt ist, kann losgeradelt werden. Ziel ist es in dem Aktionszeitraum von drei Wochen möglichst oft auf das Auto zu verzichten und auf das Fahrrad umzusteigen. Hierbei ist es egal, ob es Dienstfahrten oder private Fahrradtouren sind. Auch ist nicht relevant, wo die Kilometer zurückgelegt werden, denn Klimaschutz endet nicht an der Stadt- oder Landesgrenze. 

Der Kreis Mettmann und alle kreisangehörigen Städte haben beschlossen, aufgrund der Corona-Pandemie auf eine Sternfahrt zur offiziellen Eröffnung von STADTRADELN zu verzichten. Wir freuen uns aber, dass die Ortsgruppe des ADFC Haan wieder dabei ist und wieder einige Touren anbietet. Die Termine finden Sie auf dieser Seite unter "Termine". 

Eine Auszeichnung der Teilnehmer wird es auch in diesem Jahr wieder geben, denn das Engagement und die Bemühungen für den Kilmaschutz müssen gebührend belohnt werden. Zehn tolle Gewinne werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die im Aktionszeitraum über 30 km erradelt haben, verlost. Für die Schulen gibt es wieder einen Sonderpreis: Die Schule mit den meisten erradelten Kilometern erhält eine Urkunde. Des Weiteren verlosen wir unter allen teilnehmenden Schulteams einmal 100 € für die Klassen- bzw. Schulkasse.

Sollten Sie Rückfragen haben, dann können Sie uns gerne eine E-Mail an stadtradeln at stadt-haan.de senden oder sich unter der Telefonnummer 02129 911-241 oder 911-216 an uns wenden.

Foto: Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke und Reinhard Groß (ADFC Haan)

Presse

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous
Haan im Kreis Mettmann gehört zum Kreis Mettmann.

vers l'evaluation dans la région

RADar! en Haan im Kreis Mettmann

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Ingo Lämmerhirt

Das Wiedenhofer Team

Klimaschutz passiert manchmal so nebenbei. Heben wir doch einen kleinen Bereich mal in die Wahrnehmung - wir schreiben nur auf was wir sowieso machen: Radeln.
Der Stadt dürfen auch Rückmeldungen gegeben.
Alle die bei uns auf der Wiedenhofer und am Wiedenhof wohnen sind herzlich willkommen für unser Team zu fahren..
Wer sich den Menschen in unserer Straße freundschaftlich/ verwandschaftlich verbunden fühlt, darf auch gerne mitfahren.
Gemeinschaftliche Fahrten sind nicht geplant.
Für uns zählt die kurze Fahrt in die Stadt mit 2km genauso wie die 50 oder 100 Wochenkilometer.
Ich fahre im Moment fast täglich nach Elberfeld, das sind wie kleine Urlaubsfahrten über die grünen Trassen.

Also - mach mit. Ich freu mich schon.
Euer Ingo Lämmerhirt

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Jochen Maaß

Haan Fire-Paramedics

Radeln ohne Strom

Joindre l’équipe

les statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux