Emblème/logo

Landkreis Bamberg

VILLE EN SELLE du 15.06. - 05.07.2020

  • 1.687

    Cyclistes actifs

  • 18/60

    Parlementaires

  • 88

    Equipes

  • 477.708

    km parcourus

  • 70

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Landkreis Bamberg

VILLE EN SELLE du 15.06. - 05.07.2020

  • 1.687

    Cyclistes actifs

  • 18/60

    Parlementaires

  • 88

    Equipes

  • 477.708

    km parcourus

  • 70

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Landkreis Bamberg a participé de 15. juin à05. juillet 2020 à VILLE EN SELLE.

Contact

Landkreis Bamberg
GB5 - Regionalentwicklung - Mobilität und Verkehr
Markus Hammrich
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg

Tel.:    0951 85589
mobilitaet at lra-ba.bayern.de
 

Flyer-Download:
https://bit.ly/3cizE6i

Downloads Fotowettbewerb "Radellöwe":
Teilnahmebedingungen:
https://bit.ly/2Ajdfrt
Datenschutzhinweise:
https://bit.ly/2SVjt7f

Radkultur BW

Dates

Observations

Image

Was ist STADTRADELN und wozu dient es?

STADTRADELN ist ein Wettbewerb zur Stärkung der Fahrradkultur, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag Fahrrad fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Zudem gilt es, die Sichtbarkeit des Radverkehrs zu erhöhen. Zur Stärkung der Radverkehrskultur sollte man gerade jetzt nicht nur alleine für sich in die Pedale treten, sondern aktiv beim STADTRADELN mitmachen und als Team gut sichtbar Kilometer sammeln. Je mehr Kilometer Jahr für Jahr von immer mehr Teams und immer mehr Radfahrenden gesammelt werden, desto größere wird das Gewicht des Radverkehrs in der Gesellschaft.

Wir glauben, man kann den Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Am wirksamsten überzeugt man sie aber, wenn sie für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigen. Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Und genau daran arbeiten wir als Landkreis Bamberg.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neu: Ihre Rückmeldungen sind gefragt!

Sie können uns innerhalb des Aktionszeitraumes Hinweise zur Radinfrastruktur geben und über Schäden oder Gefahrstellen informieren. Das geht weiter unten auf dieser Webseite oder über die RADAr!-Funktion der STADTRADELN-App, mit der Sie zudem Ihre Kilometer aufzeichnen, Ihre Platzierung prüfen und mit Ihrem Team chaten können.
www.radar-online.net/app

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neu: Fotowettbewerb "Radellöwe"

Machen Sie mit bei der spannenden Suche nach dem Landkreis-Löwen! Besuchen Sie dazu regelmäßig den Blog des Radellöwen unter https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=2520&sr_city_id=6727 oder folgen Sie uns in den sozialen Medien und finden Sie Hinweise, welche besonderen Orte sich unser Radellöwe angesehen hat. Finden Sie heraus, wo er war, fahren Sie innerhalb des Aktionszeitraumes hin uns sammeln Sie STADTRADELN-Kilometer, machen Sie dort ein Beweisbild von Ihrem Rad und schicken Sie es uns an die E-Mail-Adresse mobilitaet at lra-ba.bayern.de (Betreff: Radellöwe). Unter den Einsendern verlosen wir zehn "Schlemmerkistla" mit reichhaltigem Genuss aus der Region Bamberg. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden Sie auf dieser Seite.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anders:

Leider müssen wir dieses Jahr auf ein umfangreiches Rahmenprogramm mit gemeinsamen Aktivitäten verzichten und freuen uns schon auf ein persönliches Wiedersehen in 2021. Deshalb möchten wir dieses Jahr von Ihnen ihre besten Tipps und Tourenempfehlungen kennen lernen.

Schreiben Sie uns diese an die E-Mail-Adresse mobilitaet at lra-ba.bayern.de oder
nutzen Sie die sozialen Medien (https://www.facebook.com/lkrs.bamberg oder https://www.instagram.com/landkreisbamberg/).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwechslungsreich:

Verlassen Sie ausgetretene Pfade. Bewältigen Sie beim STADTRADELN nicht nur die Alltagswege mit dem Rad, sondern treten Sie bewusst auch mal abseits der bekannten Strecken und Hausrunden in die Pedale. Sie lernen so Stadt und Landkreis Bamberg ganz neu kennen. Tolle Anregungen bieten die interaktive Landkreiskarte in der Rubrik „Radregion Bamberger Land“ unter www.vianovis.net/lkr-bamberg/ und Apps wie z.B. www.komoot.de, www.outdooractive.com/de, www.radroutenplaner-bayern.de und viele weitere mehr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mot de bienvenue

Image

 

Liebe Radlerinnen und Radler,

trotz der in diesem Jahr alles überlagernden Corona-Krise - das diesjährige STADTRADELN im Landkreis Bamberg wird stattfinden, wenn auch etwas anders als gewohnt. 

Gemeinsam mit den Initiatoren des Klima-Bündnis sind wir der Meinung, dass das Fahrrad auch in diesen Zeiten das sinnvollste Verkehrsmittel für die verbleibenden unvermeidlichen Wege ist – sei es zum Einkaufen oder zur Arbeit. Es ist in diesen Tagen die beste Alternative zum ÖPNV und in vielen Fällen auch dem Auto vorzuziehen. Zugleich bietet das Radfahren die Möglichkeit, sich weiterhin an der frischen Luft zu bewegen und Ausflüge zu unternehmen. Das fördert nicht nur die Gesundheit, sondern hilft auch, den Einschränkungen des öffentlichen Lebens aktiv ein wenig entgegenzuwirken, ohne dass es dabei zu engem zwischenmenschlichen Kontakt kommt. Es spricht nichts dagegen, die geradelten Kilometer wie die letzten Jahre fürs STADTRADELN einzutragen und eine weitere Möglichkeit zu haben, zumindest digital in Austausch mit anderen Menschen zu treten.

Im Aktionszeitraum vom Montag den  15.06.2020 bis Sonntag den 05.07.2020 gilt es deshalb wieder, fleißig Kilometer zu sammeln. Dabei ist es egal, ob das Rad zur Arbeit oder in der Freizeit benutzt wird. Melden Sie Ihr Team an - Jeder Kilometer zählt!

Leider müssen wir dieses Jahr Corona-bedingt auf alle bereits terminierten Veranstaltungen wie z.B. geführte Radtouren verzichten. Hierfür  bitten wir Sie ausdrücklich um Ihr Verständnis. Und dennoch besteht gerade jetzt die Chance, das STADTRADELN 2020 zu etwas ganz besonderem zu machen! Jeder Einzelne kann für sich echte Kilometer sammeln und zudem in einem virtuell-digitalen Team mitwirken, ganz ohne sich dabei zu nahe zu kommen. Wir sind davon überzeugt - das STADTRADELN 2020 kann und wird den Team-Geist gerade in den herausfordernden Corona-Zeiten fördern.

Wir freuen uns darüber, wenn Sie unsere Einschätzung teilen und gemeinsam mit uns den Team-Geist stärken. Das gelingt uns am besten, wenn sich wieder möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am STADTRADELN beteiligen würden. Machen Sie selbst mit, begeistern Sie Mitradlende und unterstützen Sie den Radverkehr und den lokalen Klimaschutz!

Sowohl die Anmeldung von Teams zum STADTRADELN 2020 als auch der Beitritt zu einem vorhandenen Team erfolgen unter www.stadtradeln.de/landkreis-bamberg.

Viel Spaß beim Mitmachen wünscht Ihnen

 

Johann Kalb

Landrat

Presse

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous

VEDETTES EN SELLE

Photo

Unser STADTRADELN-Star 2020:
Der Radellöwe des Landkreises Bamberg!

Im Aktionszeitraum vom 15.06. bis 05.07. wird unser Radellöwe im Landkreis Bamberg unterwegs sein und für den Fotowettbewerb "Radellöwe" in seinem Blog https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=2520&sr_city_id=6727 immer wieder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben.

Finden Sie dann heraus, wo der Radellöwe war, fahren Sie innerhalb des Aktionszeitraumes hin, machen Sie dort ein Beweisbild von Ihrem Rad und schicken Sie es uns an die E-Mail-Adresse mobilitaet at lra-ba.bayern.de (Betreff: Radellöwe). Unter den Einsendern verlosen wir zehn "Schlemmerkistla" mit reichhaltigem Genuss aus der Region Bamberg.

Teilnahmebedingungen: https://www.stadtradeln.de/fileadmin/radelkalender//embed/download.php?sr_city_id=6727&sr_file_id=6464

Datenschutzhinweise: https://www.stadtradeln.de/fileadmin/radelkalender//embed/download.php?sr_city_id=6727&sr_file_id=6463

 

RADar! en Landkreis Bamberg

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Johann Kalb

Landratsamt Bamberg

Wir leben im schönsten Landkreis der
Welt und möchten, dass dieser so attraktiv
und lebenswert bleibt wie heute.
Die nachhaltige und emissionsarme
Mobilität ist dafür ein wichtiger Baustein.
Mit der Teilnahme beim STADTRADELN
setzen wir ein weiteres, gut sichtbares
Zeichen für unsere tagtäglichen
Bestrebungen, den Landkreis Bamberg
auch beim Radverkehr voran zu bringen.

Ich wünsche allen Radelnden allzeit
gute und sichere Fahrt und viel Spaß beim
diesjährigen STADTRADELN.

Ihr Johann Kalb

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Mike Dechant

Zweckverband Tierkörperbeseitigung Nordbayern

Besonders in 2020 gilt es wieder in die Pedale zu treten sowie durch die körperliche Anstrengung und die Erholung an der frischen Luft die Leistungsfähigkeit des Immunsystems zu erhöhen. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim Radeln und freue mich vor allem über alle geradelten Kilometer, die durch den Verzicht auf Motorisierung entstehen!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Ralf Will

Dr. Pfleger Arzneimittel

Das Wohl von Mensch und Natur liegt uns sehr am Herzen und wir tun jeden Tag unser Bestes, um einen guten Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Den täglichen Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurückzulegen schont nicht nur die Umwelt, sondern bietet dem Körper auch einen guten Ausgleich zur Arbeitsroutine. Dr. Pfleger Arzneimittel fördert dies durch eigene Firmenfahrräder und der Möglichkeit eines Fahrrad-Leasings für die Mitarbeiter.
Ralf Will, Geschäftsführer Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Robert Schulze

Team Fahrtauglich

Es ist so einfach für uns alle, die Welt ein wenig besser zu machen. Jeder Kilometer mit dem Rad hilft unserer Gesundheit und der Umwelt.
Also rauf aufs Bike und ab geht die wilde Fahrt!
Enjoy you Life and take care!
Und respektiert die Natur auch beim Biken!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Klaus Homann

HäschaaderGmaa-Radler

Liebe Mitradlerinnen und Mitradler, liebe Gämaa-Radler,
und wieder ist es so weit: Das Stadtradeln 2020 steht vor der Tür.
Ich freue mich, dass sich bereits so viele Teilnehmer/innen für die diesjährige
Aktion vom 15.06. bis 05.07. angemeldet haben.
Für mich ist es jedes Jahr ein Grund den Drahtesel zu entstauben und in die Pedale zu treten.
So freue ich mich in diesem Jahr wieder wahnsinnig auf den Beginn der Aktion. Natürlich gilt es in diesem Jahr unseren ausgezeichneten Vorjahresplatz zu verteidigen und nach Möglichkeit auszubauen. Jedenfalls können wir uns ein Nachlassen nicht leisten, da die Bäume, die es zu erradeln gibt, bereits fest für die Streuobstwiese des OGV Röbersdorf eingeplant sind.
Also immer daran denken: JEDER KILOMETER ZÄHLT!!!!!
Ihr/Euer
Klaus Homann
Bürgermeister u

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Dr. Anne Schmitt

Team Green

Beim STADTRADELN geht es ganz klar auch um Kilometer. Aber vor allem will ich als Team-Kapitänin Gesicht zeigen für eine gute Radwegestruktur im Landkreis Bamberg! Steig auch Du mit dem "Team Green" der Landkreis-Grünen aufs Rad: zur Arbeit, hoffentlich bald wieder zur Schule, zur Eisdiele, zum Bäcker oder einfach durch die schöne fränkische Landschaft. Und nutze RADar! um Mängel im Radwegenetz zu melden.

Das Motto von Team Green - frei nach dem bekanntesten, englischsprachigen Radfahrsong - "Ich will mit meinem Fahrrad fahrn, ich fahr mit meinem Rad. Ich will mit meinem Fahrrad fahrn, ich ......." Wer textet das Lied weiter?

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Timo Schrüfer

Feuerwehr Bischberg

Radfahren macht schön und hält gesund ;-)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Matthias Krapp

Gemeinde Priesendorf

Liebe Radlerinnen und Radler,
ich freue mich riesig, dass Priesendorf dieses Jahr mit einem eigenen Team beim STADTRADELN dabei sein wird! Als Neueinsteiger sollten wir Priesendorfer mal gleich zeigen, was Teamgeist und Wille bedeutet. Radfahren in Freizeit und Alltag hält fit und schont unsere Umwelt. Also gleich anmelden und rauf auf's Rad.
Jeder Kilometer zählt, faule Ausreden aber nicht!
Ihr/Euer Bürgermeister
Matthias Krapp

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Yvonne Bretterreich

Renz-Mingos

Wir wollen über uns hinauswachsen und möglichst viel von unserem wunderschönen Frankenland mit dem Fahrrad erkunden. Der sportliche Gedanke ist ein positiver Nebeneffekt. Die frische Luft eine Wohltat. Unser Motto: Hobby leben für eine bessere Umwelt!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Norbert Kelm

Markt Burgebrach - MITEINANDER EINS

Liebes Stadtradelteam Burgebrach,

drei Wochen mit jeden einzelnen Kilometer unterstützen und die Freude zum Rad entdecken oder einfach mit Leidenschaft zum radeln das Team für die Natur und unser Klima unterstützen.

Für jede Art der Unterstützung herzlichen Dank und allzeit gute Fahrt und bleibt gesund.

MITEINANDER EINS
=)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Wolfgang Desel

Team Strullendorf

Fit für Strullendorf: Macht mit, und überlegt bei jedem Meter, den Ihr mit dem Auto fahrt, obs nicht auch mit dem Fahrrad "Geht".Macht Euch und Strullendorf fit !

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Anna Altrichter

Pfadfinder Baunach

WIR DREHEN DURCH!!

Wir wollen was bewegen und dazu bewegen wir uns! Wir Radeln als Team Pfadfinder beim Stadtradeln mit und sammeln so Kilometer für den guten Zweck! Je mehr Kilometer wir strampeln, desto mehr Bäume für Baunach!

Also: Beitreten und in die Pedale treten!!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Michael Dütsch

Gemeinde Bischberg

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Matthias Schramm

Decathlon Hallstadt

Radler für Radler - Do what you love.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Hannes Dörfler

Dreuschendorf

Auf gehts

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Rene Knauer

Feuerwehr Drosendorf

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr.

Packen wir's gemeinsam an!

Joindre l’équipe

les statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux

Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Fairtrade Landkreis Bamberg
Regionalkampagne