Emblème/logo

München

VILLE EN SELLE du 22.06. - 12.07.2020

  • 0

    Kilomètres parcourus

  • 0

    t CO2 évitées

  • 6

    Teams

  • 0

    Cyclistes actifs

  • 0/80

    Parlementaires

Emblème/logo

München

VILLE EN SELLE du 22.06. - 12.07.2020

  • 0

    Kilomètres parcourus

  • 0

    t CO2 évitées

  • 6

    Teams

  • 0

    Cyclistes actifs

  • 0/80

    Parlementaires

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 84 jours

Die Landeshauptstadt München participe de 22. juin à 12. juillet 2020 à VILLE EN SELLE. Tous/toutes les intéressé(e)s qui habitent, travaillent, sont membres d’une association ou élèves/étudiants d’un établissement scolaire/universitaire à/dans Landeshauptstadt München peuvent participer à VILLE EN SELLE.

In München haben sich 13 Radelnde registriert.

Contact

Katharina Fabian
Tel.: 089 890668619

David Roth
Tel.: 089 890668629

info at stadtradeln-muenchen.de

Green City Experience
Albert-Roßhaupter-Str. 32
81369 München

im Auftrag der Landeshauptstadt München.

Dates

Aktionszeitraum: 22.06.2020 - 12.07.2020

Kilometer können bis zum 17.07.2020 nachgetragen werden!

Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung: 25. Juli 2020 auf der Münchner Radlnacht, Königsplatz

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous
Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

STADTRADELN-Stars

Photo

Caspar Plautz

Die wohl leckerste Kartoffel Münchens wird bei Caspar Plautz auf dem Viktualienmarkt serviert. Was haben Kartoffeln mit dem STADTRADELN zu tun? Sehr viel. Wenn Theo und Dominik, die Betreiber von Caspar Plautz, zum Großmarkt fahren, um für ihren berühmten Mittagstisch einzukaufen, erledigen Sie das mit dem Lastenrad. Während des STADTRADELN-Aktionszeitraumes sammeln sie etliche Fahrrad- und Lastenrad-Kilometer und schenken München somit nicht nur den besten Mittagstisch unter freiem Himmel, sondern auch noch viele vermiedene Kilogramm CO2.

casparplautz.de

 

Marco Junghans

Gemeinsam mit vielen anderen Engagierten sorgte Marco Junghans im vergangenen Jahr maßgeblich dafür, dass Münchens Straßen fahrradfreundlicher werden, indem er tausende Unterschriften für den Radentscheid sammelte, Sammelstellen akquirierte und betreute. Kein Wunder, denn Marco wurde das Rad bereits in die Wiege gelegt. Auf der Theresienwiese lernte er bei strömendem Regen das Radfahren ohne Stützräder. Seitdem hat er vermutlich mehr Zeit auf dem Fahrradsattel verbracht als im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Ob als Radverkäufer neben der Schule, als Fahrradkurier neben dem Studium, als Rad-Checker in München oder als saisonaler Mountainbike-Rennen-Fahrer in Italien, Marco und sein Fahrrad waren und sind immer eine Einheit. Seine Familie – zwei Erwachsene, zwei Kinder – vereint sage und schreibe 12 Fahrräder unter einem Dach, davon neuerdings zwei E-Bikes. Wer Marco sucht, bei der Critical Mass hat er oder sie gute Chancen. Wir freuen uns einen Radler mit Leib und Seele beim diesjährigen STADTRADELN München dabei zu haben.

instagram.com/marco__jung/

RADar! en München

Chef/fes d’équipe

Team beitreten

Partenaires locaux