Emblème/logo

Saarpfalz-Kreis

VILLE EN SELLE du 06.09. - 26.09.2020

  • 830

    Cyclistes actifs

  • 21/289

    Parlementaires

  • 52

    Equipes

  • 167.813

    km parcourus

  • 25

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Saarpfalz-Kreis

VILLE EN SELLE du 06.09. - 26.09.2020

  • 830

    Cyclistes actifs

  • 21/289

    Parlementaires

  • 52

    Equipes

  • 167.813

    km parcourus

  • 25

    t CO2 évitées

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Saarpfalz-Kreis a participé de 06. septembre à26. septembre 2020 à VILLE EN SELLE.

Contact

Maurice Eickhoff
Lokaler Koordinator
Tel.: +49 6841 8670

Kreisverwaltung Saarpfalz-Kries
53.20 ÖPNV & Mobilität
Am Forum 1
66424 Homburg

Radkultur BW

Dates

Observations

Mot de bienvenue

Presse

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous

RADar! en Saarpfalz-Kreis

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Dr. Andreas Ragoschke-Schumm

ADFC Homburg

Unser Team ist offen für alle die sich bessere Bedingungen für Radfahrer*innen in Homburg und Umgebung wünschen.
Radfahren für ein lebenswerteres Homburg!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Marcel Becker

Privates kath. Gymnasium Johanneum Homburg

Wir radeln zusammen für ein besseres Klima und eine nachhaltige Zukunft!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Oliver Schales

Privates kath. Gymnasium Johanneum Homburg

Wir wollen im Team Johanneum nachhaltig das Radfahren am Johanneum unterstützen. Im Team "Johanneum LEHRrRADLER" fahren Lehrer*innen mit, die nicht schon in Klassenteams in die Pedale treten...

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Bijan Behzadi

Privates kath. Gymnasium Johanneum Homburg

Ich bin der Klassensprecher und Team-Captain der 7eu2 vom Gymnasium Johanneum in Homburg im Saarland.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Marc Piazolo

Wanderradeln ins Grüne

Wir radeln für ein besseres Klima in Homburg und in der Biosphäre! Fahrradfreudige Unterstützer*innen sind herzlich willkommen - jeder (Kilo)Meter zählt :-)! Hinweise auf Verbesserungen der Radfahrinfrastruktur sind uns wichtig, um das Umsteigen aufs Rad in Homburg zu erleichtern.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Christian Stolz

Herwezummer Ladeiner

Guter Rad ist teuer!
(Eddy Merckx)

Stadtradeln endlich auch auf dem Land. Sehr tolle Aktion um auf Klimaschutz und Mobilitätswandel aufmerksam zu machen.

Um nachhaltig das Alltagsradeln innerhalb unserer Gemeinde zu fördern müssen künftig verstärkt die Perspektiven der ganz Jungen und der älteren Radfahrern*innen berücksichtigt werden. Institutionen des täglichen, öffentlichen Lebens (Schulen, Kitas, Verwaltung, Supermärkte, etc.) müssen auch sicher über Radwege/Radstreifen erreichbar sein. Bereits bestehende Gefahrenstellen für Fahrradfahrer müssen festgestellt und beseitigt werden.

Wir müssen auf dem Land weg vom Zweitwagen und hin (zurück) zum Rad! Fahrrad-Infrastruktur ist der Schlüssel dazu.

Joindre l’équipe

les statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux