Emblème/logo

Lampertheim

VILLE EN SELLE du 06.06. - 26.06.2020

  • 152

    Cyclistes

  • 11/64

    Parlementaires

  • 17

    Equipes

  • 33.329

    km parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Lampertheim

VILLE EN SELLE du 06.06. - 26.06.2020

  • 152

    Cyclistes

  • 11/64

    Parlementaires

  • 17

    Equipes

  • 33.329

    km parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Lampertheim a participé de 06. juin à26. juin 2020 à VILLE EN SELLE.

Contact

Katja Stotz-Sen

Tel.: 0049 6206 935455
fahrradverleih at lampertheim.de

Stadt Lampertheim
Fachbereich 30
Domgasse 2
Haus am Römer
68623 Lampertheim

Dates

Geplante Aktionen in Lampertheim:


06.06.2020: Auftaktveranstaltung im Rahmen der Radverkehrsschau mit Kommunalpolitikern

Sa. 20.06.2020:  Familienfahrradtour entlang der Familienerlebnisradroute Ried. Start ist um 14:00 Uhr auf dem Europaplatz. Die 20 Kilometer-Tour wird geführt durch Ute Striebinger (Geopark Vor-Ort-Begleiterin) und macht an verschiedenen Stationen Halt. Geplant sind ca. 3 Stunden. Hier ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich: Ansprechpartner siehe oben: Katja Stotz-Sen

26.06.2020: Fahrradcodierung bei der Polizeistation Lampertheim zwischen 13 und 17 Uhr. Hier ist eine vorherige Terminvereinbarung unerlässlich. Ansprechpartner siehe oben: Katja Stotz-Sen

Während des 21-tägigen Aktionszeitraums finden Fotowettbewerbe in 4 verschiedenen Kategorien statt:

Fotowettbewerb: Fahre an deinen Lieblingsort und mache ein Foto mit deinem Fahrrad

Fotowettbewerb: Erledige deinen Einkauf in einem Lampertheimer Geschäft mit dem Fahrrad und mache ein Foto

Fotowettbewerb: Fotografiere dich und dein Fahrrad mit Maske

Sozial Challange: Fotografiere dich und dein Fahrrad mit einem Einkauf für Menschen die wegen des Corona-Virus in die Risikogruppe fallen und nicht selbst gehen können

Auf allen Fotos muss auch das Fahrrad mit abgebildet sein.  Die Fotos bitte an: fahrradverleih at lampertheim.de versenden.

 

 

 

Observations

TEMPORÄRER GARTEN EUROPAPLATZ:

Unsere Gärtner bauen heute zusammen mit Floristik Schuster einen temporären Garten auf dem Europaplatz der sich dem Thema Fahrradfahren widmet. Dort steht unter anderem ein großer Bilderrahmen der eine schöne Hintergrundkulisse bildet für Fotos mit dem eigenen Fahrrad. Außerdem wird es einen Ablageort für eine Steinschlange geben für die Facebook-Aktion „RheinSteine“. Diese Aktion ist durch CORONA entstanden und ist im Grunde ganz simpel aber wunderschön. Wer Lust hat bemalt Steine, schreibt den Facebooklink auf die Rückseite und legt ihn irgendwo in seiner Stadt ab. Der Finder fotografiert den Stein, lädt die Bilder in der Facebook-Gruppe hoch und legt ihn woanders wieder ab. So sind viele Steine sogar schon ins Ausland gewandert und deren Geschichte kann auf Facebook verfolgt werden. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren technischen Betriebsdiensten und bei Floristik Schuster bedanken, für die vielen Ideen und die tolle Umsetzung des temporären Gartens.

Mot de bienvenue

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous

VEDETTES EN SELLE

Photo

Ich bin sehr gespannt darauf, wie viel Kilometer die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erradeln. Es gibt für mich keine schönere Werbung für alternative Mobilität und den Schutz unserer Ressourcen. Ich ermutige alle Lampertheimerinnen und Lampertheimer kräftig in die Pedale zu treten. Lassen Sie uns ein Zeichen setzen. Ich habe mir 150 Kilometer die Woche als Ziel gesetzt. Es ist ganz einfach, das Auto stehen zu lassen. Wie immer ist der erste Schritt am schwersten. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es dann zur Sucht werden kann. Seit 2014 besitze ich kein Auto mehr und habe den Großteil meiner persönlichen Mobilität auf das Rad verlegt. Seitdem habe ich meine Heimat viel besser kennen gelernt und fühle mich wesentlich besser.  

Ciao,

Frank Behrens

RADar! en Lampertheim

Chef/fes d’équipe

Notifier

Wir sind konsequenten Autostehenlasser, denn wir haben im Moment gar keins. Der R 6 ist unsere Route 66 und wir sind die Hells Angels auf Drahteseln. Besonders gefürchtet ist unser Cargo-Anhänger, denn auch unsere kompletten Einkäufe pedalieren wir.

Joindre l’équipe
Notifier

Für mehr Teamgeist beim Umwelt- und Naturschutz.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Claus Schollmaier

Equipe: Hüttenfeld

Radeln ohne Stadtgrenzen mit viel Spaß & mit viel Entschleunigung

Joindre l’équipe

Partenaires locaux